Gehen Sie auf Nummer Sicher 

mit einem technischen Gutachten 

Wozu dient ein technisches Gutachten?

Bei Kraftfahrzeugen kann es im Zusammenhang mit Schadensfällen oder technischen Mängeln notwendig werden, von einem Fachmann ein technisches Gutachten erstellen zu lassen. Auch beim Kauf eines Gebrauchtwagens, oder wenn nach einem Unfall Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden sollen, ist ein technisches Gutachten erwünscht oder sogar erforderlich.

Das Sachverständigenbüro Müller und Klein erstellt für Sie klassische Unfallgutachten, aber auch spezifische Analysen zu fahrzeugtechnischen Fragestellungen. Auch beispielsweise bei einem Motorschaden ist das Müller und Klein Sachverständigenbüro der richtige Ansprechpartner für Sie.

Haben Sie einen Technischen Schaden an ihrem Fahrzeug wie z.B einen  Motorschaden- oder Getriebeschaden und wissen nicht wie es weiter geht? Rufen Sie uns an!

  • Schäden an Motor, Getriebe, Reifen und Lack

  • Sicherung von Spuren und Beweisen

  • Auslesen des Fehlerspeichers und Diagnose

  • Prüfung auf Reparaturmängel oder Unfälle

Gehen Sie beim Gebrauchtwagenkauf auf Nummer sicher.

Nicht selten sieht man einen vermeintlichen Traumwagen zu einem günstigen Preis und fragt sich, was denn wohl der Haken an dieser Sache sein könnte. Handelt es sich um eine attraktive Gelegenheit oder hat der Wagen versteckte Mängel?
Unser Gebrauchtwagen-Check sichert Sie und auch den Verkäufer ab, da der tatsächliche Wert des Fahrzeuges basierend auf unserer Analyse ermittelt werden kann. In Ihrer Gegenwart prüfen unsere unabhängigen Sachverständigen das Fahrzeug anhand einer definierten Checkliste. Ist es ein Unfallfahrzeug? Sind die Bremsen noch in Ordnung und was sagt der Fehlerspeicher aus? Gibt es versteckten Rost oder weitere Mängel? Das technische Gutachten gibt die Antwort.

Menü